Ach du, Liebeskind

So schnell wie Weihnachten gekommen ist, ist es auch wieder vergangen. Wie im Zeitraffer auf Speed. Jetzt wird es Zeit sich auf Silvester vorzubereiten und auf unseren kleinen Roadtrip. Mit sechs Leuten geht es nach Holland in ein Häuschen in Meeresnähe. Das erste Mal, dass es auch mit dem Vorhaben „Wir feiern Silvester mal woanders!“ geklappt hat.

Ich freue mich schon sehr. Kalte Seeluft, Spaziergänge, Raclette und Silvester Entspannung ohne viel Tam Tam mit lieben Menschen. Ganz hervorragend wie ich finde.

Liebskind Slam Geldörse

Begleiten wird mich auf diese Reise unter anderem auch eines meiner neuen Lieblingsstücke. Die Slam Geldbörse von Liebeskind Berlin. Diese habe ich von meinem Freund zu Weihnachten bekommen. Ich war so happy als ich das Geschenkpapier drum herum weggefummelt hatte. Eines meiner schönsten Geschenke in diesem Jahr. Obwohl sie waren alle toll. Aber Geschenke vom Herzensmenschen sind immer etwas Besonderes.

Überhaupt war 2013 für mich ein besonderes Jahr. Nachdem die letzten Jahre von unschönen Beziehungskisten (wer kennt es nicht) geprägt waren. Hat 2013 alles wieder gut gemacht und jetzt bin ich, wie man so schön sagt, angekommen. Ich habe eine tolle Familie, tolle Freunde auf die ich mich immer verlassen kann und die mich immer auffangen und andersrum ist es genauso. Klar hatte auch 2013 ein paar menschlich negative Nebenwirkungen, die sich aber wieder in Luft aufgelöst haben bzw. Menschen die aus meinem Leben wieder verschwunden sind.

Aber 2013 habe ich schlichtweg mein Glück gefunden und den größten Grumpy der Welt und damit meine große Liebe! OK, jetzt werde ich sentimental. Also genug: 2013 war toll!

Auch weil ich meinen Blog aus der Taufe gehoben habe. Wie ich schon mal erwähnte, sind Vorsätze eigentlich nicht mein Ding. Da man sie eh nur wieder bricht. Aber einen habe ich trotzdem: Mehr Zeit in meinen Blog investieren. Angefangen habe ich bereits und mittlerweile lasse ich viele persönliche Eindrücke aus meinem Leben mit einfließen.

Denn das Leben besteht nicht nur aus Klamotten, sondern auch aus einem selbst.

Ich hoffe, es gefällt euch und ich freue mich weiterhin wie Bolle über jeden Klick!

 

EN: So Christmas is over. Like a blink of an eye. Time to get myself prepared for New Years Eve. This year we will do a roadtrip to the Netherlands with some friends. I am really looking forward to long strolls at the beach and a really relaxing time. And I will take my new purse from Liebeskind Berlin with me. I got it as a Christmas present from my boyfriend and I am really happy and thankful for this nice gift. Presents from the loved one are always the best. And this man was the best what could have happened to me in 2013. I found my great love and now I don´t want to get to sentimental. But as a matter of fact: 2013 was a really good year. Also because of the start of my blog! 

 

Advertisements

Beauty Haul Dezember

Driving Home for Christmas, war auch bei mir angesagt. So dass es in den letzten Tagen etwas ruhiger und natürlich auch besinnlicher geworden ist. Aber nachdem ich nun meine Familie bekocht habe, wir uns gegenseitig beschenkt haben und jetzt auf dem elterlichen Sofa entspanne, gibt es noch einen neuen Blogpost von mir.

Diesmal habe ich mir gedacht, schreibe ich einen kleinen Beauty Haul, mit den Kosmetika und Schönmachern die mich im Dezember überzeugt haben. Eine Rubrik, die ich einfach jetzt jeden Monat befüllen möchte. Habe ich da etwa gerade meinen ersten Vorsatz für das neue Jahr gefasst? Obwohl man das meiner Meinung nach eigentlich nicht machen sollte. Vorsätze sind immer nur dazu da gebrochen zu werden.

Aber nun zu meinen Dezember-Produkten.

Beauty Haul Dezember

Gutes muss nicht immer teuer sein. Denn der couture lip polish + stain von p2 ist ein echtes Highlight. Die Farbe 045 professional attitude verstärkt das eigene Rot der Lippen und ist damit ein sehr zarter Ton. Da ich von Natur aus mit einem Schmollmund ausgestattet wurde, ist das für mich genau das Richtige. Denn starke Farben wirken bei mir oft wie angemalt. So bin ich bis heute auf der Suche nach einem für mich passenden Rotton, der mich noch vernünftig aussehen lässt. Wer also Tips für mich hat, her damit. Auf den Lipgloss von p2 bin ich übrigens bei Jasmin von Tea & Twigs aufmerksam geworden. Übrigens ein rundum extrem toller Blog!

Auf der Suche nach einem wirklich guten Eyeliner bin ich endlich bei Manhattan fündig geworden. Der Eyemazing Liner in schwarz ist ein tolles Produkt. Kein bröckeliger Pandaaugen verursachender Lidstrich mehr, der sich nach zwei Stunden im Club schon wieder verabschiedet hat. Oder ein Eyeliner der sich gar nicht bis überhaupt nicht auftragen lässt, und eigentlich nur wie ein leichter Schatten auf dem Oberlid wirkt. Das ist jetzt vorbei, liebe Mädels. Mit dem Eyemazing Liner bekommt ihr einen picobello Lidstrich hin, von dünn bis dick. Vor allen Dingen ist die Farbe wirklich schwarz und der Eyeliner hält ewig auf dem Lid und lässt sich auch auf dem Lidschatten noch super auftragen. Toll!

So und jetzt aber zu meinen beiden absoluten Highlight Beauty-Produkten in diesem Monat. Natürlich passend zu Weihnachten! Diese habe ich im Weihnachtsshopping-Wahn bei LUSH besorgt. Nach der ganzen Geschenke-Austauscherei und Völlerei, muss man sich selbst auch was Gutes tun. Also sich und seiner Haut. Vorzugsweise der im Gesicht. Was wäre da passender als ein toller Gesichtsreiniger, der so richtig nach Weihnachten duftet. Buche de Noel heißt hier das Zauberprodukt. Eine feste Paste, die sich perfekt zum Abschminken und Reinigen der Haut eignet. Drin sind Mandeln, getrocknete Moosbeeren, Kakaobutter, Zedernholz und so weiter. Erst Mal muss man es schaffen, die Paste nicht zu essen, sondern sie im Gesicht zu verteilen. Hat man das Ganze dann wieder mit warmen Wasser abgewaschen, gleicht die Haut einem frisch geschlüpften Babypopo. So dermaßen weich. Man möchte sich die ganze Zeit selbst im Gesucht befummeln.

Der zweite Schönmacher von LUSH, den ich mir gegönnt habe, ist die Gesichtsmaske Rudolph. Auch super gegen eventuellen Weihnachtsstress. Da die frischen Gesichtsmasken von LUSH im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen, bekommt man als erstes nen richtig schönen Frischekick verpasst. Die Maske enthält Gurke, Kokosöl, grünen Tee und Aloe Vera. Also alles was die Haut, weich und schön macht und auch noch passend für Rötungen, diese werden durch die Maske nämlich auch gemildert.

Ich denke so kann an den Feiertagen in Sachen Kosmetik nicht mehr viel schief gehen.

In diesem Sinne: Frohes Fest, ihr Lieben!

EN: After driving home for Christmas, cooking for my family and now relaxing on the parental sofa, it´s time for a new blog post. Right for Christmas time I got myself some beauty products to stay relaxed during the Christmas days. So I went to LUSH and got a really good cleanser which smells like Christmas and makes my skin really really soft. It´s called Buche de Noel. The other product, also from LUSH, is a relaxing face mask called Rudolph. You see, it´s all about Christmas. Last but not least I got a new Lipgloss from p2. couture lip polish + stain. It has a really soft colour, which fits to my pout and is not to strong in colour. Finally I got the right eyeliner for me from Manhattan. The Eyemazing Liner in black. No more fading eyeliner, Girls!

Merry Christmas!

Liebes Christkind, ich war sehr brav

Jedes Jahr kommt Weihnachten irgendwie doch überraschend und während ich immer zig Dinge weiß, die ich meinen Liebsten schenken kann, fällt mir auf die Frage „Was wünscht du dir?“ nichts ein. Könnte daran liegen, dass mein Kopf so voll mit Dingen ist, die mir gut gefallen und die ich mir dann meistens schnell selber kaufe.

In diesem Jahr habe ich mir einfach mal ausführliche Gedanken gemacht und Familie und Freund mit einer Wunschliste ausgestattet. Die Qual der Wahl. Ihr kennt das.

Einen Auszug habe ich euch mal zusammen gebastelt und was dann tatsächlich unter dem Baum landet und die kleine Tanja glückselig sein lässt, erfahrt ihr sicherlich nachdem die vierte Kerze gebrannt hat.

Wishlist_Christmas

Jeans: Fornarina Sampey Stretch

Strickpulli: Selected Femme

Hobo Tasche: Esprit

Uhr: Casio

Cameo Beanie: Carharrt

Tubeschal: Esprit

Geldbörse: Liebeskind Berlin

So und jetzt auf zum HOMEMADE COLOGNE Shopping Event, mir selbst schnell noch ein paar Wünsche erfüllen.

Wochenend Tipps: Shopping Events Köln

Weihnachten kratzt schon an der Tür und wie jedes Jahre stehen wieder ein paar interessante Shopping Events an.

Dieses Wochenende findet auf dem alten Güterbahnhof Gelände in Ehrenfeld bei Jack in the Box wieder das Shopping Event HOMEMADE-COLOGNE statt. Ein „Winterbazar für Design und Selbstgemachtes“ wie es das Facebook Event schon verrät. Hier findet man allerlei coole Dinge die wie es der Name schon verrät von Jungdesignern selbst hergestellt wurden. Ein bisschen nette Musik, was nettes  zum Futtern und dem Freund wird auch nicht langweilig.

HOMEMADE-COLOGNE findet diesen Samstag, 30.11. & Sonntag 01.12. statt, weitere Infos findet ihr oben unter dem Facebook Link.

Zudem hier schon mal ein kleiner visueller Vorgeschmack.

Und dann, meine Lieben, findet für mich eines meiner liebsten Events statt. Das HOLY SHIT SHOPPING! Ja, ihr habt richtig gelesen. Allein der Titel des Events ist schon einen Oscar wert. Diese Veranstaltung darf ich mir in keinem Jahr entgehen lassen und ich warte schon immer ganz aufgeregt, bis die neuen Termin erscheinen! Hier findet man tolle Klamotten, Accessoires und Schuhe und und und. I just love it. Mehr fällt mir dazu auch nicht mehr ein.

Das HOLY SHIT SHOPPING findet nächste Woche Samstag, 07.12. & Sonntag 08.12. in den Sartory Sälen statt. Mehr Infos zu Ausstellern, etc. findet ihr auch hier.

HOLY SHIT SHOPPING Flyer

Und wenn ihr an den Wochenenden keine Zeit habt, dann hier noch ein paar Tipps, wo ihr sonst noch gut in Köln shoppen könnt.

Viel Spaß!