Wishlist 02/14

Wow, da ist schon wieder ein Monat rum und wir befinden uns mitten im Februar. Neuer Monat, neue Wünsche. Deswegen wird es jetzt Zeit für die Februar Wishlist. Ja, die Wünsche werden nicht weniger und ich befinde mich immer noch auf Sparkurs. Was sich auch wirklich bereits auszahlt und mich selbst ziemlich stolz macht.

Mittlerweile überlege ich mir wirklich gut, was ich mir kaufe und gehe nicht mehr so verschwenderisch mit meinem Geld um. Dazu gibt es zu viele Dinge die noch anstehen, wie z.B. unser Umzug. Denn neben Klamotten wird auch die Interior und Deko Wunschliste immer länger. Dazu werde ich noch mal einen extra Post verfassen und euch wieder ein paar Inspirationen für die eigenen vier Wände liefern.

Aber jetzt erst mal meine Februar Lieblinge und das rote Tartan Hemd wird in Kürze tatsächlich in meinen Kleiderschrank einziehen. Es war das letzte seiner Art und ich habe mich geopfert und vorher natürlich gründlich drüber nachgedacht. 😉 Deswegen auch leider nicht verlinkt, da ausverkauft.

Wishlist 0214

 

 

Tartan Hemd // Glamourous

Neopren Print Bomberjacke // Zara

Rosa Ankle Boots // Zara

Schwarze Röhrenjeans // Only

Sonnenbrille // Forever 21

Parfum Daisy Delight // Marc Jacobs

 

 

EN: New month, new wishlist. I show you my favorite items for February. And the tartan blouse will really be a new mate in my closet and believe me, I have thought a lot about it before I ordered it due to my ongoing shopping ban. 😉

Advertisements

Midi vidi vici? – Der Midirock

2014 wird vermutlich das Jahr der Midiröcke! Ne Nummer länger und knieumspielend. Getragen wird der Midi auf Taille und sorgt damit für eine weibliche Silhouette. Ich bin irgendwie sehr angetan von diesem Look, bin mir aber noch nicht wirklich sicher ob mir das wirklich steht und zu mir passt. Aber nachdem ich heute Allys tollen Midirock-Valentinstagslook gesehen habe, bin ich hin und her gerissen. Ob ich es wagen soll? Oder lass ich es lieber bleiben? Jein?

Langsam aber sicher bekomme ich eine leise Ahnung davon, wie der Look für mich funktionieren kann. Entweder ein Midi aus Neoprenstoff (auch gerade mächtig auf dem Stoff-Vormarsch) in einer gedeckten bzw. dezenten Farbe mit einem knallig raffinierten dünnen Pulli zum (natürlich!) Reinstecken  ins Rockbündchen. Oder aber ein auffallend gemusterter Midi mit einer schlichten Chiffonbluse. Dazu unbedingt High Heels oder hohe Ankle Boots. Midi kombiniert mit flachen Schuhen oder Boots gefällt mir leider gar nicht. Da die Rocklänge gemixt mit flachen Schuhen schnell aus schlanken Beinen kleine Kartoffelstampfer macht.

Ein paar Röcke haben es auf meiner Suche schon in die engere Auswahl geschafft. Mal sehen, ob es auch tatsächlich einer der Röcke in den Warenkorb schafft. Ich habe euch meine Qual der Wahl mal hier mit rein geklebt. Was meint ihr? Mir hat es besonders der pfirsichfarbene Neopren Midi angetan und die Lederversionen!

Muster Midi // Whistles

Pfirsichfarbener Neopren Midi // Asos

Beiger Leder Midi // Asos

Schwarzer Midi // mint & berry

Schwarzer Leder Midi // H&M

Schwarzer Crinkle Midi // H&M

Neue Wohnung – Neue Interior Liebe

Wohnzimmer_Liebe

Gestricktes Kissen // H&M

Gestrickte Decke // H&M

Nietenkissen // H&M

Couchtisch // Paletta

Wandmagnet // Groovy Magnets

Die letzten Tage muss ich mich immer wieder zwicken! Denn ich kann es noch gar nicht glauben, dass wir tatsächlich eine Wohnung gefunden haben! In Köln, im wunderschönen Agnesviertel, so eine Wohnung wie wir sie haben wollten und vor allen Dingen: Die zweite Wohnung, die wir uns angeschaut haben! Das ist so verboten toll und unfassbar großes Glück, dass man dies eigentlich keinem erzählen darf. Nicht, dass man dadurch noch Karmapunkte einbüßt.

Meine Freude ist so groß, dass ich wie ein lebendig gewordener Glückskeks durch die Gegend laufe und in meinem Kopf unser neues Heim schon fleissig einrichte. Grumpy hat mir die Absolution der Interior-Entscheidungen überlassen und das war für mich quasi der Beziehungs-Ritterschlag. Gut, wir haben so ziemlich den gleichen Geschmack und sind uns bisher verdammt einig, wie das Ganze so aussehen soll. Aber dennoch, meine Fantasie läuft auf Hochtouren und meine Wishlist für die Wohnungseinrichtung wächst und wächst und wächst. Eine meiner einfachsten Übungen!

Zeit für eine erste Wunschübersicht für die neue Behausung. Angefangen mit meinen Will-ich-unbedingt-haben-Dinge für das Wohnzimmer. In den Paletten Couchtisch von Paletta bin ich schon ewig verknallt. Einfach zu schön und macht sich sicherlich sehr gut im Wohnzimmer. Die Kissen und die Decke habe ich auch direkt ins Herz geschlossen. Ich mag das Gestrickte sehr und die Nieten auf dem Kissen, finde ich auch sehr interessant für eine ausgiebige Sofa Session.

Absolut abgefahren und einfach nur gut finde ich den Wandmagneten von Groovy Magnets. Der Kakadu ist einfach ein Knaller und hat eine angemessen Größe, um ziemlich beeindruckend an der Wand abzuhängen.

Hach!

So jetzt versuche ich mal meine Aufregung etwas zu dämpfen, nicht dass noch irgendetwas zwischen uns und das neue Heim kommt! Karmapunkte und so, ihr wisst schon!

 

Wishlist 01/14

Es gibt so Träume in Form von Taschen, die man sich vermutlich nicht so schnell erfüllen kann. Außer man hat zufällig gerade mal um die 2.000 Euro rumliegen. Dann sollte man sie definitiv in eine Céline Luggage Bag investieren. So wunderschön und die Multicolor Variante ist einfach ein Traum und wie gerne ich sie besitzen würde. Aber gut, man kann ja dran arbeiten, so wie an 1.000 anderen Dingen.

Ich bin gerade mal wieder durch meine Wishlist gegangen. Ihr wisst ja, ich möchte genauso wie die meisten anderen Mädchen alle möglichen Dinge haben und bekomme leichte Herzrhythmusstörungen wenn ich zu lange durch die Online Stores stöber und dann ist auch noch Sale. Aber nein, nein, nein, ich muss hart bleiben. Meinem Shopping Ban treu bleiben und mich im Sparen üben. Meine Anschaffung für den Monat Januar habe ich schon verplant. Eine liebe Freundin von mir, ist nächste Woche in Miami und hat einen Abstecher zu Benefit geplant.  Deshalb habe ich mir zwei neue Lieblingsprodukte von Benefit als Mitbringsel gewünscht. Dafür könnte ich sie jetzt schon knutschen! ICH LIEBE BENEFIT! Und hinter dem großen Teich sind die Benefit Produkte einfach viel billiger. Ich bin mir sicher, dass beide Produkte einen Platz in meinem nächsten Beauty Haul finden werden.

Aber dennoch habe ich noch so ein paar andere schöne Sachen die auf meiner Wishlist gelandet sind. Diese habe ich einmal in die Galerie geklebt.

Ich sag nur: Céline, mon amour!

 

EN: Dream big, dream much and dream of a Céline Luggage Bag! The multicolor one is giving me goosebumps. So beautiful. Just one thing on my neverending whishlist. I have created a little gallery with the things I wish for.