Sonntagsspaziergang

Sonntag! Zeit für meine Lieblingsbeschäftigung an diesem Wochenendtag: Spazierengehen! Irgendwie schon eine unserer kleinen Traditionen. Eine Runde raus an die frische Luft und dann irgendwo noch Kaffee & Kuchen. Das lässt sich in Köln-Ehrenfeld immer ganz hervorragend umsetzen. Langsam entwickelt sich unser Veedel zu so etwas wie Berlin. Überall kleine Szenecafés und Lädchen. Verrückte Welt… wie das alles immer so funktioniert… 😉

Gruss aus Köln-Ehrenfeld

Für unseren Spaziergang musste ich mich, dank des milden Wetters, nicht zu dick einpacken und die Winterjacke konnte getrost im Schrank bleiben. Dafür habe ich meinem neuen Rucksack von Fjällräven Kranken seinen ersten Auftritt gegönnt. Auch ein Weihnachtsgeschenk von meinem Freund. Eigentlich bin ich kein Rucksacktyp, aber diese gefallen mir einfach und deshalb wird mich dieses Exemplar auch auf unseren Silvester Roadtrip begleiten. Und ja, mein heimliches Hipster Herz schlägt höher. Aber das bleibt unser kleines Geheimnis!

Erster Auftritt Fjällraven Kanken

Rucksack: Fjällräven Kanken, Hosenrock: See U Soon, Parker, Kette & Pulli: H&M, Brogues: Clarks

Den Besuch im Café konnten wir uns gestern übrigens sparen, da wir bei meiner lieben Freundin Tina zum Kaffeekränzchen eingeladen waren. Neben dem Kaffee konnten wir direkt auch mal Tinas neuen Stubentiger a.k.a. Müsli begutachten und wir waren direkt verliebt. Süßes Ding!

Gestatten: Müsli

So meine Lieben: Jetzt muss ich noch schnell meinen Holland-Koffer packen und dann geht es lohoooos! Ich wünsche euch allen schon einmal einen guten Rutsch in ein phänomenales 2014 und wir lesen uns im neuen Jahr!

 

EN: We have established our own Sunday tradition already and so we take a walk almost every weekend. Strolling through Cologne and having a coffee and a piece of cake. Yesterday I took my new backpack from Fjällräven Kanken with me, which was also a Christmas gift from my boyfriend. I really like it, although I am not the backpack type of girl. But this one really fits me and my secret hipster heart is jumping. After our walk we didn´t need to go to a cafe, because we were invited to a friend of mine and this was also a good opportunity to check out her new kitten. A really cute one!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s