H&M Spring 2014 – Must-Haves

Die Mädels vom tollen Modeblog Les Mads waren gestern zu Gast im H&M Showroom und haben schon einmal ein Auge auf die Frühlingskollektion 2014 geworfen.

Stil: Flatterhafte Volants, Quasten, Stickereien und Zebra zieren Oberteile und Hosen. Ziemlich Boho, ziemlich chic und alles in allem nicht zu überdreht. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, überkommt mich glatt so ein Urlaubswunsch-Gefühl und ich würde am liebsten in den nächsten Flieger nach Marrakesch steigen. Da ist der Wunsch wohl Vater des Gedankens.

Ich möchte euch hier meine drei Lieblingsstücke präsentieren, auf die ich mich in Anhieb verguckt habe und die ich Anfang März, zum Start, hoffentlich eintüten werde.

Total angetan hat es mir die Lederjacke in metallic Optik mit tollen Applikationen an Schulter und Ärmeln. Die muss ich UNBEDINGT haben! Sehr schniekes Teil. Mit der tollen Beuteltasche in altrosa ist der Look schon fast perfekt, wenn die ersten Frühlingsblumen wieder blühen. Auch toll und sehr hippie-like ist die Jeansjacke mit komplett besticktem Rücken. Da ist er wieder, der Wunsch mit einem leichten Sommerkleid und der Jeansjacke über den Schultern auf der Strandpromenade zu flanieren.

Die gesamte Kollektion findet ihr bei Les Mads in der Bildergalerie. Und welches Teil gefällt euch am besten?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s