Kiboots – Unique Boots

Kiboots Store Amsterdam

Meine Freundin Steffi hatte eine Mission letztes Wochenende in Amsterdam: Kiboots! Ki.. was? Kiboots! Stiefel mit einer Mischung aus Leder und Stücken aus Ethno-Teppichen. Hört sich komisch an, sieht aber toll aus. Momentan gibt es den einzigen Laden in Amsterdam, welchen die Inhaber Jovanna und Martijn 2010 aus der Taufe geöffnet haben. Seitdem weisen sie einiges an Erfolg auf und die Bekanntheit der Stiefel wächst rasant.

Jeder Stiefel ist ein Unikat. Jovanna und Martijn ist die Idee auf einer ihren vielen Reisen gekommen. Die Idee Leder und Reste von Teppichen miteinander zu kombinieren, stammt aus den 60er Jahren und ist – wie sollte es anders sein – durch Hippies inspiriert. Dadurch das jeder Teppich anders gewebt ist, andere Muster enthält und die Farbenvielfalt schier und unendlich ist, sieht jeder Stiefel anders aus. Eine kleine Auswahl habe ich euch in die Galerie gepackt.

Mittlerweile gibt es Stiefel für Frauen, Männer und Rucksäcke von Kiboots. Ich habe mich im Laden auch direkt in ein Paar Kiboots verliebt. Ich wollte sie schon gar nicht mehr ausziehen, denn sie sind irre bequem. Aber nachdem ich vorher schon meine Kreditkarte zum Glühen gebracht habe, habe ich dann doch auf die 190,- € teuren Stiefel verzichtet. Doch die nächste Amsterdam Reise ist bestimmt nicht weit.

In Steffis Größe waren die Muster, die sie gerne gehabt hätte leider nicht mehr verfügbar. Also auch hier warten auf den nächsten Amsterdam Trip. Wie man aussieht, wenn man keine Kiboots mit nach Hause nimmt, seht ihr hier.

Keine Kiboots für uns

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s